Drucken

Parkett
 
Parkettböden sind einfach zu reinigen und pflegen. In Naturwarengeschäften werden Oberflächen aus Kork, Linoleum und natürlich Holz angeboten.


Hebo Kork und KorkfertigparkettKork Parkett
Kork Parkett im Kinderzimmer ist immer eine gute Lösung. Kork absorbiert Trittschallgeräusche, speichert Wärme und ist gut zu wischen.
Naturkork hat einen sehr hohen Korkanteil (verpreßte Menge pro Kubikmeter) und als Bindemittel Naturcashewöl statt synthetische Bindemittel. Sie sind in der Oberfläche unbehandelt oder geölt statt konventionelle Lackierungen.
Für natürliches, hochverpreßtes Korkparkett ist auch Feuchtigkeit kein Thema. Kork wirkt mit seiner antistatischen Eigenschaft positiv auf das Raumklima.
Kork wird in verschiedenen Dekorflächen angeboten. Die Oberfläche ist unbehandelt und muß mit einem Naturöl geschützt werden, oder sie sind alternativ bereits ab Werk oberflächengeölt zu beziehen.

Photo: Hebo Korkparkett


Das Angebot umfaßt:
* Klebekork, in der Regel 4 mm
   vollflächige Verklebung mit einem Naturkleber.
* Kork-Fertigparkett, in der Regel 11 mm
   einfache Velegung in Nut- und Feder.
Auch in Kork-Fertigparkett wird hochwertiges Korkrohstoff verarbeitet. Auch hier sind die Oberflächen ab Werk bereits geölt. Die Mittellage in Hebo Comfort-Korkfertigparkett ist mit einer formaldeyhdfreien (Emissionsklasse E0) Hartfaserplatte versehen.

Linoleum
Linoleum ist eine Verkochung aus Leinöl mit Korkmehl, Harzen und Farbpigmenten. Linoleum gibt es in vielen Farbtönen und hat eine strapazierfähige Oberfläche.


Das Angebot umfaßt:
* Natur-Linoleum 2,5 mm Bahnenware
   vollflächige Verklebung mit einem Naturkleber.
* konventionelles Linoleum  2,0 oder 2,5 mm
   vollflächige Verklebung mit einem Naturkleber
* Linoleum-Fertigparkett, in der Regel 10 mm
   einfache Velegung in Nut- und Feder.
Naturlinoleum verzichtet auf eine zusätzliche Versiegelung der Oberfläche. Es sollte nach dem Verlegen mit einem Natur-Pflegeöl oder Wachs eingepfegt werden.

 

Holzparkett
Holz mit seinen umfassenden Vorzügen kennt jeder. Unterschiede zu konventionellen Angeboten gibt es in der Gewinnung und Herkunft, Verarbeitung und Oberflächenbehandlung.

In der Verarbeitung von ökologischen Fertigparkett (Mehrschichthölzern) wird das Furnier gesägt statt energieaufwändig geschält. Die ökologische Oberfläche sollte unbehandelt oder mit einem oxidativ trocknenden Naturöl imprägniert sein.


Zur Reinigung und Pflege für Kork, Linoleum und Holz empfehlen alle Naturfarbenhersteller eine Pflanzenseife zur Reinigung und eine Bodenmilch zur Pflege.

Verzichten Sie für geölte und gewachste Böden auf konventionelle Neutralseifen, Schmierseifen oder Bodenreiniger. Diese entlaugen in der Regel die biologischen Imprägnierungen und bewirken auf Dauer eine matte, vergraute und ungeschützte Oberfläche.


Ludger Heeke ökologische Fussbödenrundum-natur.de   
Ludger Heeke
Steinfurter Str. 9
48149 Münster
Ust-ID.: DE207200703

0251 2007303
https://rundum-natur.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!