Drucken

Naturfaser Teppichböden
 
Naturfaser-Teppichböden sind sehr vielfältig geworden. Natur-Teppichböden setzen sich zusammen aus der Nutzschicht, einem Bindemittel und einer Rückenbeschichtung. Üblich sind Schurwolle, Ziegenhaar oder Sisalfaser, alles nachwachsende Rohstoffe. Bio-Teppichböden verzichten bewusst auf Mottenschutz-Ausrüstung. Sie sind von Natur aus antistatisch und binden Staub. Zudem sind Sie in der Lage, Feuchtigkeit zu speichern und diese bei Trockenheit abzugeben. So hält ein Natur-Teppich ein wohngesundes Raumklima.


Ziegenhaar
Ziegenhaar Teppichboden besteht aus sehr strapazierfähiges Kaschmir- Ziegenhaar kombiniert mit Schurwolle. Der Rücken besteht aus Jute.

Ziegenhaar-Teppiche werden angeboten in:
* biologischer Ausführung
* konventioneller Ausführung
* Fliesenform


                                      Photo: tretford EVER



Die biologische Ausführung wird ausschließlcih über Naturwarenhändler vertrieben. Sie unterscheidet sich von der konventionellen Ware durch das Bindemittel und auf den bewußten Verzicht von Mottenschutz. Das Bindemittel ist aus Naturlatex. Die Färbung ist frei von AZO-Farbstoffen.
Auf Grund der hohen Belastbarkeit wird Ziegenhaar gerne im strapazierten Bereich und im Kindergarten und Spielzimmer eingesetzt.


Bio Schurwoll-Teppichböden gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Sie sind aus 100% naturbelassener Schurwolle, Naturlatex-Bindemittel und haben einen Juterücken. Natur-Teppichböden sind frei von Mottenschutzmittel.
Die  Böden unterscheiden sich in  den Webarten (Rippe, Schlinge, Velour) und Gewicht pro Quadratmeter.



Sisal-Teppichböden sind aus einer Pflanzenfaser. Zum Teil sind diese nur mit Naturlatex rückseitig bestrichen, zum Teil haben sie einen Juterücken. Sisal ist ein festes Material und wird häufig in großen Eingangsbereichen und Fluren verlegt.




Zur Verklebung von Ziegenhaar, Schurwolle und Sisal bieten alle Naturfarbenhersteller einen Naturlatex-Kleber an. Kleine Flächen können mit  doppelseitigen Klebeband verlegt werden oder auf einer rutschfesten Gase aus Baumwolle und Kautschuk.
Zur Vorbeugung gegen Motten bieten Naturwarenhändler Pheromonfallen (Lockstoff für die Mottenmännchen) und Mottenschutzspray zur Vorbeugung und Bekämpfung gegen Mottenweibchen und Larven und zur allgemeinen Pflege einen Spezial-Teppichreiniger.



https://rundum-natur.de/teppich


 
tretford PREMIUM Fachhändler

Ludger Heeke
Steinfurter Str. 9
48149 Münster
Ust-ID.: DE207200703