Gemeinnütziger Verein

Ökobau Münsterland e.V.

Netzwerk baubiologischer Firmen aus dem Münsterland.
Informationen zu Themen ökologisches Bauen, Wohnen und Leben.

Ökobau Broschüre Verein ökologisches Bauen Wohnen und Leben 

Broschüre lesen, bitte Grafik anklicken . . . (5MB große Datei)

Gesundes Bauen, Wohnen und Leben

Baubiologie umfasst das gesunde Bauen, Wohnen und Leben in natürlicher Umwelt. Dies realisieren wir duch gemeinsames Schaffen als Netzwerk im Verein Ökobau Münsterland e.V. Darin ist das baubiologische Wissen von Planern, Handwerkern, Sachverständigen, Messtechniker und Händlern vereint. Nutzen Sie diese - und Sie profitieren von einem hochwertigen, langlebigen und gesunden Lebensraum.

Ziele des gemeinnützigen Vereins Ökobau Münsterland e.V. sind, die Vorteile des umweltschonenden Bau- und Lebensformen in der Gesellschaft bekannter zu machen und zu etablieren. Bauen darf nicht zu Lasten nachfolgender Generationen geschehen. Es soll sowohl ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden, als auch zum Wohlbefinden und zur Gesundheitsprävention.

 

* baubiologische Planung * natürliche Baustoffe * energieeffiziente Haustechnik * Naturfarben & Fußböden * ökologische Möbel & Matratzen *


 

 

Ökobau "Kinder-Umweltfest"
Hof Lütke Jüdefeld

Ökobau Stand Tag der Nachhaltigkeit 2017
Ökobau "Tag der Nachhaltigkeit"Ökobau Lehm Vorführung - Tag der Nachhaltigkeit 2017Lehm VorführungÖkobau Standbetreuung - Tag der Nachhaltigkeit 2017Gruppe Standbetreuung 2017
Ökobau Thesen - Tag der Nachhaltigkeit 2017
Ökobau Thesen

 

. . . .

 

 Sa  03.03.2018
So  04.03.2018


Messe "Steinfurter Energiespartage" im Autohaus Willbrand,
AltenbergerStr. 2, Borghorst

 

. . . .

 

 Fr   16.03.2018
Sa  17.03.2018
So  18.03.2018


Messe "Bauen und Wohnen"
Halle Münsterland

Fachvorträge Messe

Sa 17.03.   15:30 - 16:15h
Ralf Klos; Mehr Komfort - Weniger Energieverbrauch im Altbau

So 18.03.   15:30 - 16:15h
Ralf Klos; Dämmen, aber richtig!

. . . .



Expertensprechstunde
Stadtwerke Münster

. . . .


 

Interne Termin:
nächstes internes Treffen

"Gemeinsame Versammlung
mit dem Ökobau Dachverband"

Di 06.03.2018  18:30 h
Umwelthaus

 

. . . .

Mo 09.- Mi 11. April 2018
Bildungsurlaub LVHS
Nachhaltig Bauen & Sanieren

 

 

Lokalzeit Münsterland

 interessantes Video zum Thema Heizen und Stromversorgung durch Brennstoffzellen

WDR 3  Lokalzeit Münsterland

externer Link: Lokalzeit Brennstoffzellen

 

 . . . . . . . . . . . . .

 

 

   "Wir haben unsere Erde von unseren Kindern nur geliehen"

 

 . . . . . . . . . . . . .

 

Die Leitlinien unseres Handelns sind klar definiert:


  -  Ökologische Aspekte
Umweltschonende Herstellungs- und Produktionsbedingungen: Energieeinsparung, Umweltschutz, Gewässerschutz, Recycling.

 -  Soziale Aspekte
Bauplanung mit  Weitsicht  und unter Einbeziehung der Bewohner und der Gemeinschaft in gegenseitiger Wertschätzung.

-  Ökonomische Vorteile
Möglichst geringe Herstellungs-,  Betriebs- und Instandhaltungskosten. Berücksichtigung auch der Kosten für die Entsorgung.

 

 . . . . . . . . .

 

neuer Beitrag zum Thema nachhaltige Wärmedämmung:
 

Die kontroverse Diskussion in den Medien über das Dämmen von Häusern verunsichert die Bürger. Wie soll energetisch saniert werden, wie soll der Neubaustandard sein? Silke Puteanus vom Ökobau Netzwerk Münster ist der Meinung: Ausreichende Dämmstoffdicken sind die wichtigsten Faktoren beim energieeffizienten Bauen und Sanieren für den Klimaschutz. 

 

Der Beitrag geht ein auf den stattfindenen Klimawandel durch CO2 Emissionen, relativiert die Kosten der Maßnahmen und und beschreibt die Problematik von Polystyrol als Dämmstoff!
Weiter zum Beitrag!

 

 

 

 

 . . . . . . . . . . . . .

 

 

  Auf der Seite "Mitglieder-Verzeichnis" finden Sie die Anschriften, Internetadressen und Angebote unserer Mitglieder im Münsterland

 

 . . . . . . . . . . . . .

 

SteinfurterEngeriespartage2018

 

  . . . . . . . . . . . . .

 

Fachvorträge Ökobau Münsterland:
Sa 17.03.   15:30 - 16:15h
Ralf Klos; Mehr Komfort - Weniger Energieverbrauch im Altbau

So 18.03.   15:30 - 16:15h
Ralf Klos; Dämmen, aber richtig!

 

 . . . . . . . . . . . . .

 

 3 Tage Bildungsurlaub
Nachhaltig Bauen & Sanieren

LVHS Bildungsurlaub Nachhaltige Bauen & Sanieren

Planen Sie einen Neu- oder Umbau oder eine Sanierung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses?
Möchten Sie sich unverbindlich informieren über Aktuelles rund um ökologisches Bauen und Sanieren?

Dann nutzen Sie den 3-tägigen Kompaktkurs und profitieren Sie vom Expertenwissen aus dem Ökobau Netzwerk Münsterland: Fachvorträge von Baubiologen, Ingenieuren und Sachverständigen führen Sie zu Themen von Materialwahl, Planung, Wohngesundheit, Ressourceneffizienz und Ästhetik. Höhepunkt ist ein Besuch im neu erbauten Strohballenhaus in Telgte. Herzlich willkommen!

Link: Homepage LVHS Freckenhorst

Link: (pdf) Information und Anmeldeformular LVHS Freckenhorst
 
 
 
 

 

Baubiologie  umfaßt Themen der Auswirkungen natürlicher und synthetischer Strahlen und Schadstoffe. Baubiologen forschen nach möglichen Ursachen und beraten bei Problemen mit Schimmel.

 

Architektur und Energieberatung  beinhaltet das harmonische Bauen unter Verwendung natürlicher und nachhaltiger Baustoffe und Farben, sowie die effiziente Energienutzung und Einsparung durch konstruktive Planungen.

 

Hausbau und Baustoffe Holz und Lehm sind Favoriten für natürliches Bauen, die Verarbeitung und Kenntnis dieser Materialien und die Beratung weitere Baustoffe und Dämmmittel wird hier beschrieben.

 

Haustechnik  plant und baut die effiziente Energienutzung insbesondere im Bereich der Solar, Heizung, Wasserversorgung und der Lüftungstechnik. Weitere Themen sind Elektrosmog und Lichtwirkung.

 

Gesundes Wohnen, Farben und Fussboden  das Wohlfühlen in den eigenen Vier Wänden wird insbesondere über die  Sinne beeinflußt, gesunde Imprägnierungen, Farben, Farbgestaltung und Fussböden sind Themen dieser Kategorie.

 

Einrichten und Schlafen  ökologisch wertvolle Vollholzmöbel, Kücheneinrichtung und Matratzen, Zudecken und Betten für gesundes Schlafen werden in dieser Kategorie beschrieben.